Produktphilosophie

Die Naturseifenmanufaktur Avalon steht für eine ganzheitliche, naturverbundene Luxuspflege unter Verwendung sorgfältigst ausgewählter Rohstoffe natürlichen Ursprungs.
Aus Überzeugung verzichten wir bewusst auf Glimmer und Glitzer, synthetische Zutaten, Überdosierung in der Beduftung und sogenannte Weißmacher, eben auf alles, was in unserer Naturseife nichts zu suchen hat.

„Die Weisheit des Lebens besteht im Weglassen des Unwesentlichen.“ Laotse, 604 v. Christi

Unsere hochwertigen, reinen Öle und Fette werden achtsam und liebevoll im sogenannten Kaltverfahren – ein schonendes, aber sehr arbeitsaufwändiges Verfahren, verseift. Die Vorteile dieser schonenden, handwerklichen Herstellungsweise wirken sich auf den gesamten Fertigungsprozess aus.

Jedes Seifenstück, handgeschnitten oder ausgeformt, Frischgewicht ca. 120 g, ist ein Unikat und im anschließenden Reifeprozess von ca. 6 Wochen entwickelt sich ein Qualitätsprodukt.

Diese Naturseife ist 1 Jahr haltbar und sollte vor dem Gebrauch trocken, kühl und dunkel lagern.
Lassen Sie bitte Naturseife nicht im Feuchten liegen, sie wird weich, quillt auf und verliert ihre Ergiebigkeit, am besten nach dem „seifeln“ in die Seifenschale oder auf einem Stück Luffascheibe trocknen lassen.

Auch Naturseife entsprechend dem Hauttyp aussuchen, einen hilfreichen Hinweis finden Sie unter den jeweiligen Produktbildern.

Selbst natürliche und pflanzliche Rohstoffe können eine Unverträglichkeit bzw. Allergie auslösen, bitte setzen Sie das Produkt ab.

Die Kosmetikverordnung Deutschlands schreibt vor:

– jeder verwendete Rohstoff besitzt ein Produktzertifikat,
– zu Ihrer Information sind sämtliche Inhaltsstoffe nach INCI auf jeder Verpackung ersichtlich,
– die gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsbewertung jeder einzelnen Seife liegt vor,
– unsere Manufaktur erfüllt die gesetzlichen Vorgaben aller für die Kosmetikherstellung zuständigen Behörden.